Nachbarn

"Gibt es Yoga im Quartier? Welche Zone ist das überhaupt? Wozu brauchen wir die Stille? An welchen Tagen ist hier Müllabfuhr? — Warten Sie, ich hole mein Piccolo, das könnte etwas werden."

Wir gucken hinein und bleiben draussen. Da, wo das Private hell auf die dunkle Strasse leuchtet. Eine Expedition mit Kopfhörern durch den naheliegenden Unbekannten: Das Wettstein-Quartier.

Dramaturgie, Regie und Produktionsleitung Maja Bagat und Anouk Gyssler Spiel Nina Iseli, Rahel Stork, León Cremonini und Lukas Kubik Ausstattung Pia Schwarz Technik Daniel Steiner


27.10 - 4.11.2017 Wettsteinquartier
weitere Infos und Tickets hier




CV

Lukas Kubik *1983 Schauspielstudium an der ZHdK mit Abschluss 2008. Gründungsmitglied der freien Gruppe "Glück". Theaterengagements und Gastspiele u.a. am Theater Basel, Schauspielhaus Zürich, Gessnerallee Zürich, Opernhaus Zürich, Kunsthaus Zürich, Vorstadttheater Basel, TdJW Leipzig, Theater Chur, Theater der Künste, Theater Stadelhofen, Tojo Theater Bern, Südpol Luzern, Kleintheater Luzern mit RegisseurInnen wie Tomas Schweigen, Markus Gerber, Heike Götze, Katharina Cromme, Laura Koerfer, Georg Keller, Diana Royas, Lena Lessing, Ute Sengebusch, Eva Rottmann, Anouk Gyssler u.a. Auftritte in Film und Fernsehen u.a. in "Tatort - Freitod" Regie Sabine Boss, "Private Banking" Regie Bettina Oberli, “Einspruch 6” von Rolando Colla und “Mary – Queen of Scots” von Thomas Imbach, "Roiber und Poli" von Patrick Karpiczenko. Ausserdem Sprecher an der SBS (Schweizerische Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte) sowie in Hörspielen des SRF.

Download detaillierte Vita PDF

Fotos

Fotos von Jérôme Depierre

Showreel

Audio


Auszug aus "Dazwischenland" // ein Audiowalk durch die Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel (UPK) im Rahmen des Wildwuchsfestivals 2017 / Konzept und Regie: Eva Rottmann und Milena Meier / Sound: Victor Moser / Sprecher: Klara Manzel und Lukas Kubik



"D'Nacht wo dr Juri verschwunden isch" // Ein Hörspiel von Timo Koch (Ausschnitt) / Regie: Johannes Mayr / SRF 2, 2014



Erzähler, Auszug aus "Peter Pan" von J.M. Barrie / Ausschnitt aus der Tonspur zur Audiovisuellen Performance "Nimmerland" mit Jugendlichen des Jugendzentrums Dreirosen / Regie: Eva Rottmann / Jugendzentrum Dreirosen, Kaserne Basel, 2014



KONTAKT

Agentur

Felix Bloch Erben - Agentur und Management
Frau Ute Bergien
Hardenbergstrasse 6
10623 Berlin
tel:+49 30 315729100
agentur(at)felix-bloch-erben.de
www.fbe-agentur.de



Direkt

Your message has been sent successfully.
There was a problem validating the form please check!